Hauptinhaltsbereich
Dienstag, 4. Juli 2017

Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen: Oculyze GmbH aus Wildau

Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen: Oculyze GmbH aus Wildau

Oculyze - mehrfach ausgezeichnetes Startup für individualisierte Bilderkennungslösung - gewinnt Innovationspreis

Potsdam - Das Wildauer Start-up-Unternehmen Oculyze macht es vor: Neben dem 2016 bereits erhaltenen Sonderpreis der Wirtschaftsjunioren im Rahmen des Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg und dem TechCode Radar Preis, konnte das Unternehmen nun eine weitere Auszeichnung verbuchen. Das Startup ist einer der Preisträger des Innovationswettbewerbes "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen". Der Wettbewerb gründet auf der gemeinsamen Standortinitiative der Bundesregierung und der deutschen Wirtschaft "Deutschland - Land der Ideen", vertreten durch den Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI). Die Preisverleihung, eingeläutet mit einer Ansprache an die Preisträger durch den Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier, fand am Abend des 26.06.2017 in der Forum Factory Berlin-Mitte statt.

Oculyze entwickelt und baut Smartphone-Mikroskope mit integrierter Bildanalyse. Es handelt sich hierbei um eine Kombination aus Smartphone, cloudbasierter Bilderkennungssoftware und optischem Aufsatz, die es den Nutzern ermöglicht, ihre Arbeit besser und schneller zu erledigen, ohne auf teure Geräte oder Mikroskopiewissen angewiesen zu sein. Das Unternehmen wurde unter anderem für seine Vision ausgezeichnet, mikroskopische Analysen für jeden und überall bereitzustellen.

Martin Laub, Beteiligungsmanager der Investitionsbank des Landes Brandenburg: „Wir gratulieren Oculyze auch zu dieser Auszeichnung. Ziel des Wettbewerbs ‚Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen‘ ist es unter anderem, innovative und herausragende Ideen sichtbar zu machen und natürlich die Menschen, die dahinter stehen. Wir unterstützen sehr gerne und hoffnungsvoll die Vision von Oculyze. Dieser Wirtschaftspreis unterstreicht daher unser Engagement für das Unternehmen.“

Weiterführende Informationen finden Sie unter www.ilb.de und www.oculyze.de.

Download

Kontakt

  • Petra Quehl Petra Quehl Förderbereich Eigenkapital/Gründung
    Projektkoordinatorin
    Tel.: 0331 660-1799
    Fax: 0331 660-61799
    E-Mail Kontakt

Investition in Ihre Zukunft