MerLion Pharmaceuticals gibt die Marktzulassung des Wirkstoffes Finafloxacin zur Behandlung von Außenohrentzündungen bekannt.

Der von der ILB-Tochter BC Brandenburg Capital GmbH gemanagte Fonds BC Venture gibt die Marktzulassung des Wirkstoffes Finafloxacin bei der MerLion Pharmaceuticals bekannt.


MerLion Pharmaceuticals Pte Ltd Singapur/Berlin
Tätigkeitsfeld: Life Science
Investoren: BC Brandenburg Capital GmbH via BC Venture GmbH, Aravis Venture Partners, Bio*One Capital, HeidelbergCapital, Nomura Research & Advisory

MerLion Pharmaceuticals gab am 11. Februar 2015 die Zulassung der zuständigen amerikanischen Behörde FDA für den antibakteriellen Wirkstoff Finafloxacin zur Behandlung von Außenohrentzündungen "Otitis externa" bekannt. Finafloxacin wurde von MerLion in 2010 an einen strategischen Partner zur Vermarktung in Nordamerika auslizensiert.

MerLion betreibt parallel die eigene Zulassung des Wirkstoffes Finafloxacin in der Indikation Hospitalinfektion. Auf dem Weg zur Zulassung konnte bereits die klinische Phase II mit positiven Ergebnissen abgeschlossen werden.

Weitere Informationen finden sie unter www.merlionpharma.com.

Ansprechpartner


Petra Quehl Projektkoordinatorin