Minister besucht Medizintechnikunternehmen OD-OS

Wirtschafts- und Energieminister Albrecht Gerber besuchte das Teltower Unternehmen OD-OS


Wirtschafts- und Energieminister Albrecht Gerber besuchte das Teltower Unternehmen OD-OS

Teltow, Deutschland - Das u.a. von der ILB mit Risikokapital finanzierte Medizintechnikunternehmen OD-OS GmbH begrüßte am 11. Januar 2016 Brandenburgs Minister für Wirtschaft und Energie, Herrn Minister Albrecht Gerber sowie Herrn Sören Kosanke, Mitglied des Landtages in Teltow. Der Geschäftsführer der OD-OS GmbH, Herr Dr. Teiwes, stellte ihnen das Unternehmen und seine Technologie, den navigierten, automatisierten Laser Navilas®, vor. Navilas® ist Pionier in der Retina (Netzhaut)-Navigation und ermöglicht eine vorgeplante, computergesteuerte und digital dokumentierte Behandlung durch den Augenarzt.

Minister Gerber zeigte sich beeindruckt über den medizinischen Fortschritt. Er betonte, dass Navilas® ein weiteres Beispiel für die Innovationskraft im Land sei, die immer wieder Weltmarktführer hervorzubringen vermag. Mit Blick auf die weitere Entwicklung der OD-OS GmbH, ihrem Eintritt in neue Märkte in Asien und Lateinamerika und der Ausweitung der Geschäftstätigkeit im deutschsprachigen Raum verließ der Minister das Unternehmen, natürlich mit Wünschen für weiteren Erfolg.

Die OD-OS GmbH ist Weltmarktführer bei der navigierten Lasertherapie der Netzhaut zur Behandlung schwerer Augenerkrankungen. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 30 Mitarbeiter in Teltow, Deutschland sowie in Irvine, USA. Es vermarktet den navigierten Laser Navilas® inzwischen in Europa, den USA, Japan, Kanada, Mexiko, Südkorea, Indien und China.

Weiterführende Informationen finden Sie unter www.ilb.de und www.od-os.com .

Ansprechpartner


Petra Quehl Projektkoordinatorin