Hauptinhaltsbereich
Donnerstag, 5. Dezember 2013

Ein "NAVI" für Ärzte- Die fiagon gewinnt den STEP Award 2013

Ein "NAVI" für Ärzte- Die fiagon gewinnt den STEP Award  2013

Die in Hennigsdorf ansässige fiagon GmbH hat den von der Infraserv Höchst und dem F.A.Z.-Institut gemeinsam initiierten STEP Award 2013 erhalten.

Am 3. Dezember 2013 fand die feierliche Preisverleihung des mit 100.000 Euro dotierten Hauptpreises im Rahmen einer festlichen Gala-Veranstaltung im Commerzbank Tower in Frankfurt am Main statt.

Der geschäftsführende Gesellschafter Dr. Timo Krüger und sein Mitgründer Dr. Dirk Mucha nahmen den Preis in Anwesenheit von über 100 Unternehmen, Sponsoren und Partnern über den Dächern Frankfurts voller Stolz in Empfang. Für die Jury und den Laudator stimmte einfach das Gesamtpaket. Fiagon überzeugte mit seinem konsequent auf die Bedürfnisse des Marktes zugeschnittenen Produkt, einem starken Wachstum und einer soliden Finanzierung. Die fiagon GmbH hat ein leistungsstarkes und bedienerfreundliches Navigationssystem entwickelt, das Chirurgen eine hochgenaue Navigation bei z.B. HNO-Operationen ermöglicht- www.fiagon.de.

Thilo Neu, Senior Investmentmanger der Investitionsbank des Landes Brandenburg/BC Brandenburg Capital: "fiagon bietet für den wachsenden Markt der klinischen Navigationssysteme hochinnovative Technologien. Wir waren und sind davon überzeugt, dass das hervorragende Managementteam von fiagon den eingeschlagenen Wachstums- und Internationalisierungskurs gemeinsam mit den engagierten Investoren erfolgreich umsetzen wird. Wir gratulieren fiagon zum Hauptpreis des STEP Award 2013. Der Preis ist Wertschätzung für das Team und bestätigt uns zugleich in unserem Engagement."

Die ILB hat sich bereits in zwei Finanzierungsrunden über ihren von der BC Brandenburg Capital GmbH gemanagten BFB Wachstumsfonds an dem Unternehmen beteiligt. Darüber hinaus hat der Risikokapitalfonds der Sparkassen des Landes Brandenburg (S-UBG) ebenfalls in der zweiten Finanzierungsrunde in fiagon investiert

Download

Kontakt

  • Petra Quehl Petra Quehl Förderbereich Eigenkapital/Gründung
    Projektkoordinatorin
    Tel.: 0331 660-1799
    Fax: 0331 660-61799
    E-Mail Kontakt

Investition in Ihre Zukunft