Hauptinhaltsbereich
Donnerstag, 18. Oktober 2018

Brandenburg Kapital - News

Brandenburg Kapital - News

Brandenburger Diagnostikunternehmen Sphingotec wirbt 20 Millionen Euro Wachstumskapital ein

Potsdam - Oktober 2018 Nachdem sich das Unternehmen Sphingotec mit Sitz in Hennigsdorf bereits im Juni dieses Jahres 5 Millionen Euro von einem Schweizer Family Office und der BFB Brandenburg Kapital GmbH, Tochter der Brandenburger Förderbank ILB gesichert hat, konnte das Unternehmen nun weitere Geldgeber mit Ihren Produkten überzeugen und eine Finanzierung in Höhe von 20 Millionen Euro einfahren. Die neuen Risikokapitalgeber sind HBM Healthcare Investments, HBM BioCapital II LP (HBM) und Wellington Partners.

Das zusätzliche Kapital dient der Vermarktung der vollautomatischen NEXUS IB 10 point-of-care (POC)-Diagnostikplattform zur Anwendung der neuartigen Akutbiomarker-Bluttest sphingotest® penKid® und sphingotest® bio-AMD® in den Indikationen akutes Nierenversagen und Herzinsuffizienz.

Nachdem die zuvor adressierten Biomarker bislang nur im stationären Bereich zur Anwendung gekommen sind, sollen die innovativen Biomarker nunmehr auch im ambulanten Bereich eingesetzt werden. Speziell in unterversorgten Gebieten wird die neuartige Diagnostik zum frühzeitigeren Herbeiführen von Therapieentscheidungen, insbesondere beim septischen Schock, der Herzinsuffizienz und dem akuten Nierenversagen dienen.

Über sphingotec GmbH

Das 2002 gegründete Unternehmen entwickelt innovative Biomarker für die Frühdiagnose, Vorhersage und Überwachung ernster Erkrankungen wie akuter Herzinsuffizienz, akuter Nierendysfunktion und septischem Schock. Darüber hinaus entwickelt sphingotec Biomarker zur Vorhersage von Gesundheitsrisiken wie Adipositas, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Brustkrebs, um Präventionsstrategien zu unterstützen.

Weitere Informationen zu finden Sie unter www.brandenburg-kapital.de und www.sphingotec.com.

Download

Kontakt

  • Petra Quehl Petra Quehl Förderbereich Eigenkapital/Gründung
    Projektkoordinatorin
    Tel.: 0331 660-1799
    Fax: 0331 660-61799
    E-Mail Kontakt

Investition in Ihre Zukunft