Hauptinhaltsbereich
Mittwoch, 23. Januar 2019

Erfolgreicher Exit von AneCom AeroTest

Erfolgreicher Exit von AneCom AeroTest

Strategische Investoren übernehmen Anteile an Wildauer Unternehmen

Wildau/Potsdam, Januar 2019. Das im Technologiepark Wildau angesiedelte Unternehmen AneCom AeroTest GmbH verkündet einen erfolgreichen Exit. Als ein weltweit gefragter Partner für Entwicklungsprogramme in der Triebwerks- und Gasturbinenindustrie bietet die AneCom Dienstleistungen für Entwicklung und Tests von Triebwerken der Luftfahrtindustrie an. Seit ihrer Gründung im Jahr 2002 hat sie sich ökonomisch beeindruckend entwickelt. Heute werden mehr als 230 Mitarbeiter am Unternehmenssitz beschäftigt.

Die KBB Kapitalbeteiligungsgesellschaft mbH (KBB), eine Tochter der Brandenburger Förderbank ILB, war bereits in der Frühphase der Unternehmensentwicklung eingestiegen und hat seit dem aktiv die Geschäftsentwicklung begleitet. Die gehaltenen Anteile wurden nunmehr an zwei internationale Unternehmen aus der Luftfahrtindustrie sowie an das Management veräußert.

Dr. Edmund Ahlers, Geschäftsführer AneCom AeroTest: „Die KBB hat unser Unternehmen seit der Gründung begleitet. Ich bin sehr dankbar für die stets konstruktive Zusammenarbeit, insbesondere auch in den schwierigen Anfangsjahren. Die reichhaltigen Erfahrungen mit neugegründeten Unternehmen haben uns sehr geholfen bei der Entwicklung unseres Unternehmens zu dem, was wir heute sind.“

Thomas Krause, Prokurist der KBB: „Der KBB-Fonds kam 2002 als Seed-Investor zu AneCom AeroTest und freut sich, AneCom während seiner Entwicklung zu diesem wichtigen Schritt begleitet zu haben."

Über AneCom AeroTest GmbH

Die AneCom AeroTest GmbH ist ein weltweit gefragter Partner für Entwicklungsprogramme in der Triebwerks- und Gasturbinenindustrie mit Sitz im Technologiepark Wildau bei Berlin. Ihre Kunden vertrauen auf die Fähigkeiten des Teams von mehr als 200 Mitarbeitern aus unterschiedlichen Nationen für maßgeschneiderte Lösungen in der aerothermischen/-dynamischen Erprobung von Turbomaschinenbaugruppen einschließlich des Managements komplexer Projekte. Das Angebotsportfolio der AneCom AeroTest umfasst dabei alle Disziplinen, die für das aerodynamische und akustische Testen von Verdichtern, Brennkammern und Turbinen nötig sind: Konstruktion, Analyse, Instrumentierung, Montage und Test sowie das Projektmanagement dieser komplexen Aufgabe werden aus einer Hand angeboten.

Weiterführende Informationen finden Sie unter www.ilb.de und www.anecom.de

Download

Kontakt

  • Petra Quehl Petra Quehl Förderbereich Eigenkapital/Gründung
    Projektkoordinatorin
    Tel.: 0331 660-1799
    Fax: 0331 660-61799
    E-Mail Kontakt

Investition in Ihre Zukunft