Hauptinhaltsbereich
Freitag, 25. Januar 2019

Exit von Krebsdiagnostiker GILUPI erfolgreich vollzogen

Exit von Krebsdiagnostiker GILUPI erfolgreich vollzogen

Das chinesische Unternehmen Hebei Viroad Biotechnology Co. Ltd. erwirbt sämtliche Anteile der bisherigen Gesellschafter

Potsdam - Zwischen den bisherigen Gesellschaftern der GILUPI GmbH, die ihren Sitz in Potsdam hat, wurde im Jahr 2016 eine sukzessive Übernahme aller Geschäftsanteile durch den chinesischen MedTech-Investor Hebei Viroad Biotechnology vereinbart. Der Investor ist bereits seit 2012 strategisch bei der GILUPI GmbH aktiv. Nunmehr vermeldet GILUPI den erfolgreichen Verkauf der restlichen Anteile im Januar 2019.

Bislang unterstützte und strebte der chinesische Investor die Zulassung sowie die Markteinführung des GILUPI Produktes CellCollector® in China an. Das innovative Medizinprodukt CellCollector® ermöglicht das Auffinden (Isolierung) von Tumorzellen im Blut von Patienten. Seit Juni 2017 ist der CellCollector® für die Vermarktung in China zugelassen und patentrechtlich geschützt. Erste Studien zur Anwendung in China sind bereits erfolgreich abgeschlossen und auch eine Vielzahl von Publikationen erschienen. Gemeinsam mit ihrem Partner Viroad arbeitet GILUPI nun daran, die Akzeptanz im chinesischen Markt noch auszubauen und die Anwendungen des Produktes zu erweitern.

Über die Gilupi GmbH

Die GILUPI GmbH wurde im Jahr 2006 gegründet und entwickelt und kommerzialisiert in-vivo Diagnostika für die Früherkennung und Prognose in den Indikationen Darmkrebs, Lungen- und Prostatakrebs. Ein Schwerpunkt liegt auf der Isolierung von zirkulierenden Tumorzellen (engl. circulating tumor cells - CTCs). Die ILB beteiligte sich über ihre BFB BeteiligungsFonds Brandenburg GmbH, über die BFB Brandenburg Kapital GmbH sowie den von ihr gemanagten Risikokapitalfonds der Sparkassen des Landes Brandenburg.

Weiterführende Informationen finden Sie unter www.brandenburg-kapital.de und www.gilupi.de.

Download

Kontakt

  • Petra Quehl Petra Quehl Förderbereich Eigenkapital/Gründung
    Projektkoordinatorin
    Tel.: 0331 660-1799
    Fax: 0331 660-61799
    E-Mail Kontakt

Investition in Ihre Zukunft